Aktuelles aus unserem Haus -
bleiben sie stets informiert!

Lorz Gmbh - Mehr Service. Mehr Sicherheit.

Service 2.0 elektronischer Servicebericht

Service 2.0 elektronischer Servicebericht

Im Juli 2012 war es endlich soweit. Nach einer halbjährigen Vorbereitungsphase, konnten wir unser EDV-System (Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung, Controlling und Personalbuchhaltung) um einen unseren wichtigsten Bausteine erweitern. Das CRM- und Mobil-Modul! Dadurch ist es uns gelungen, alle Serviceabläufe in einem System zu organisieren, zu koordinieren, zu kontrollieren und elektronisch zu archivieren. Jetzt ist es uns möglich eine komplette historische Nachverfolgbarkeit aller Serviceeinsätze zu garantieren.

Vom Zeitpunkt der Störungsmeldung bis hin zur Rechnungsstellung. Wir bieten sogar die Möglichkeit sich bei uns registrieren zu lassen und dann einen Onlinezugang zu erhalten der Ihnen alle Filialen und deren Maschinendaten, Serviceeinsätze und FIBU-Daten zur Verfügung stellt. Was haben Sie noch davon? Sie können Ihre Störungsmeldung direkt bei uns ohne Telefon, Fax oder Email ins System mit 4 Mausklicks einstellen. Kein warten, kein telefonieren und keine Fehlzeiten für Sie. Sollten Sie eine besonders schwierige Störungsmeldung für uns haben, ist es Ihnen sogar möglich Bilder, PDF´s und Videos an die Störungsmeldung mit anzuhängen!

Wie funktioniert dieses System werden Sie sich jetzt fragen? Ich werde es Ihnen anhand eines Fallbeispiels erklären. Sie haben eine Störungsmeldung und teilen uns diese entweder per Telefon, Fax, Email oder wie gerade beschrieben über unser Online-Kundenportal mit. Die Störungsmeldung geht dann direkt über die Verwaltung mit Zeitpunkt des Serviceeinsatzes, eventueller zusätzlicher Wünsche usw. direkt per Onlineübertragung an unseren Servicetechniker. Dazu ist noch zu sagen, dass alle Servicetechniker mit einem Tablett-PC ausgestattet sind und eine direkte Onlineverbindung zu unserem System haben. Der Servicetechniker kann sofort erkennen, dass er einen neuen Auftrag erhalten hat und muss diesen auch in einem bestimmten Zeitfenster bestätigen. Die Verwaltung erkennt das, und somit ist der Auftrag komplett an den Techniker übergeben.

Alle relevanten Daten für den Serviceeinsatz sind bis dorthin komplett bereits hinterlegt! Adresse, Telefonnummer, Objekt, usw. Der Techniker ist dadurch sofort über alles was mit Ihrem Gerät im Zusammenhang steht informiert. Er kann selbst die vorhergehenden Einsätze einsehen. Vor Ort bei Ihnen wird dann die Reparatur durchgeführt, alle benötigten Teile und Mengen am Tablett-PC erfasst, Ihnen der fertige Servicebericht zu unterschreiben am Bildschirm gezeigt und anschließend sofort per Email als PDF zugesandt! Was passiert wenn Sie keine Emailadresse haben? Auch daran haben wir gedacht. Der Servicebericht wird dann sofort an eine eigens für diesen Zweck angelegte Emailadresse geschickt. Dort wird er von der Verwaltung ausgedruckt und der Rechnung beigelegt. Auf Wunsch kann er auch vorher per Fax sofort zugeschickt werden! Anschließend läuft dieser Servicebericht in den Rechnungsdruck und wird am nächsten Tag an Sie versendet! Somit ist der Servicevorgang abgeschlossen und für Sie und uns jederzeit nachvollziehbar!

Ein weiterer wichtiger Grund warum Sie gerade mit uns in die Zukunft gehen sollten!

Lorz nennt das Service 2.0!

Lorz-News

Schatten