Projekt Beschreibung

EDEKA Gass Nürnberg

Der Edeka-Markt in der Bucher Straße Nürnberg beauftragte die Lorz Service GmbH mit dem Bau einer komplett neuen NK- und TK-Anlage.

Hierbei sorgt die NK-Verbundanlage mit drei Verdichtern dafür, dass 20 Meter Wandkühlregal für Fleisch, Wurst und Molkereiprodukte, sowie drei Kühlräume mit einer Verkaufstheke ausreichend mit Kälte versorgt werden.

Ein Verbund mit weiteren drei Verdichtern übernimmt die Kühlung der TK-Module, wozu unter anderem vier Truhen und eine Zelle (mit Türluftschleier als Temperaturbarriere) zählen.

Aus Platzgründen und um den Markt nicht unnötig zu erhitzen, wurden die Verflüssiger im Außenbereich angebracht. Sowohl NK als auch TK sind durch Frequenzumrichter geregelt. Das sorgt für eine maximale Energieeffizienz.

Sämtliche Anlagen werden ständig durch eine Elektronik überwacht, die sich für die Anlagensteuerung verantwortlich zeigt und alle Daten wie die Temperatur, Drücke usw. registriert und aufzeichnet. Im Falle eines Problems wird automatisch eine E-Mail mit der genauen Störungsbeschreibung an die Lorz Service GmbH versendet. Damit dies auch während eines Stromausfalls gewährleistet werden kann, ist das System mit der Unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) verbunden. Über das vorhandene Webinterface können auch Veränderungen durch unsere Techniker direkt aus der Zentrale vorgenommen werden.